Categories
Haustier

Vorteile UVC Klärer für Aquarium

Vorteile-UVC-Klarer-fur-Aquarium

Immer mehr Menschen werden zu Aquarianern, das heißt zu Leuten, die Aquarien besitzen. Bei der Pflege von Aquarien gibt es viele Dinge, die beachtet werden müssen, wie zum Beispiel die Regulation von Algen und schädlichen Bakterien. Um Aquarianern die Arbeit zu erleichtern, bietet der heutige Markt für Aquarienbedarf eine Vielzahl an verschiedenen Helfern, um die Pflege eines Aquariums zu erleichtern. Unter anderem gibt es sogenannte UV-C-Klärer für Aquarien, die die durch UV-Strahlung die Bakterienpopulation im Becken niedrig halten, um beispielsweise Algenbildung oder Fischkrankheiten entgegenzuwirken.

In diesem Artikel werden wir darauf eingehen, welche Vorteile ein solcher UVC-Klärer für Aquarien bietet.

UVC-Klärer gegen grünes Wasser

Ein Problem, auf das viele Aquarianer stoßen, ist grünes Wasser. Es gibt einige Haushaltsmittel gegen dieses Problem, doch das Wohl effektivste Mittel ist wohl der UV-C Klärer. Hierbei wird mit der Hilfe einer UVC-Lampe, die im UV-C-Klärer verbaut ist, gezielt UV-Strahlung in das Becken geleitet. Durch die Strahlung, die in das Wasser geleitet wird, werden im Wasser enthaltene Partikel und Stoffe zerstört, die für das Trübe Wasser sorgen. Je mehr Stoffe dieser Art zerstört werden, desto klarer wird das Wasser.

UV-C-Klärer gegen Bakterien im Wasser

Wie bereits angesprochen, werden bei der Benutzung eines UV-C-Klärers UV-Strahlen in das Aquarium geleitet. Diese tötet effektiv Kleinstorganismen ab, die für unter anderem grünes und unklares Wasser verantwortlich ist.

Ein weiterer Vorteil der UV-C-Anlage ist, dass, wie man es sich möglicherweise schon denken konnte, auch Bakterien abtötet. Sie können also mit der UV-C-Anlage nicht nur grünes Wasser bekämpfen, sondern können auch zuverlässig sich im Wasser befindliche Bakterien abtöten. Dies kann sehr positiv für ihr Aquarium sein, da Sie so die Erkrankung, der sich im Aquarium befindlichen Fische, zum großen Teil vorbeugen können. Es kann aber auch dazu führen, dass Bakterien mit positiven Eigenschaften, die sich auch im Aquarium befinden, abgetötet werden und die positiven Eigenschaften dieser dann fehlen.

Durch UV-C-Klärer weniger oxidativer Stress für Aquarienfische

Ein weiterer Vorteil den, ein UV-C-Klärer mit sich bringt, ist, dass der oxidative Stress -das heißt Stress, der durch die Umgebung verursacht wird- der Fische sinkt. Dies liegt daran, dass diese Krankheiten und Parasiten ausgesetzt sind. Hierdurch sinkt das Stressniveau, dem die Fische ausgesetzt sind. Die Lebensqualität der Fische wird sich also durch den Einsatz eines UV-C-Klärers deutlich verbessern.

Kontrolle von Parasiten durch einen UV-C-Klärer

Wie bereits früher im Artikel erwähnt, bekämpfen und tötet die Strahlung von UV-C-Klärern Bakterien.

Dies führt jedoch auch zu einem geringeren Aufkommen von Parasiten in Aquarien.

Dadurch, dass viele Bakterien in einem Aquarium abgetötet werden, können sich Parasiten viel schwerer bilden, wodurch das Aufkommen deutlich geringer ist.

Die Reduktion von Parasiten in einem Aquarium macht sich vor Allem dann bemerkbar, wenn in sehr parasitenbelastete Becken UV-C-Klärer eingesetzt werden, da hier meistens ein deutlicher Rückgang des Parasitenproblems zu beobachten ist.

Wie Sie sehen, bringt ein UV-C-Klärer eine Vielzahl an Vorteilen mit sich, die für den Kauf und der damit einhergehenden Installation in Ihrem Aquarium, sprechen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *